Hausabendmahl in der Passionszeit

Jesus hat mit den Seinen Brot und Wein geteilt, um ihnen deutlich zu machen:
So bin ich bei Euch, an jedem Tag. So stärke ich Euch, so trage ich Euch auch. Es ist gut, sich daran immer wieder zu erinnern. Wenn wir Abendmahl feiern, wird uns Seine Zusage lebendig - egal, wo wir zusammen sind. Gerade die Menschen, die nicht (mehr) in die Kirche kommen können, sollen Gelegenheit haben, Gottes Gegenwart in Brot und Wein zu genießen. Gern komme ich zu Ihnen nach Hause, geben Sie mir einfach Bescheid!

Pfarrerin Tanja Kamp-Erhardt, Tel 06473/922566

Informationen

Evangelische Kirchengemeinde Kölschhausen  -  Email: info@kirchengemeinde-koelschhausen.de

evangelische
kirchengemeinde
kölschhausen