Tanja Kamp-Erhardt

einmal bewusst wird und lebendig. Als würde man sich die Bilder der besten Momente noch einmal ansehen. Was wäre das? Bilder vom Zusammensein in der Familie, Menschen, Begegnungen, die wichtig waren, Bilder aus dem Gemeindeleben, von Gebetsabenden, dem ersten Abendmahl, das die Jugendlichen feierten, von bewegenden Gruppenstunden, Gottesdiensten, die das Leben berührten - und die kleinen Dinge: der Marienkäfer auf dem Blatt, das Glühwürmchen im Garten, der Tautropfen im Gras… Die besten Momente des Jahres haben auf jeden Fall damit zu tun, dass sie uns das Gefühl geben, richtig zu sein. Am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, der richtige Mensch. Wo man richtig ist, kann man sich fallenlassen und genießen. Das ist wie ein Moment Urlaub mitten im Alltag, und wir brauchen dazu nichts als einen Augenblick Zeit, uns an die richtigen, wichtigen Momente zu erinnern. Dazu gibt der Erntedanktag Gelegenheit. Dass wir unsere Ernte, das was richtig wichtig war, betrachten und vor Gott bringen: Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herr, drum dankt ihm, dankt, drum dankt ihm, dankt und hofft auf ihn! Eine gute und gesegnete Ernte 

Er schenkt uns so viel Freude, er macht uns frisch und rot; er gibt den Kühen Weide und unsern Kindern Brot. (eg 508) Was braucht man mehr? Dieses Lied lässt so etwas wie Urlaubsstimmung aufkommen: Alle und alles ist versorgt, ich kann mich in die mentale Hängematte fallenlassen und genießen. Wir kommen gerade aus der Urlaubszeit und es gilt, wieder frisch ans Werk zu gehen. Und so froh ich bin, dass jetzt wieder geregeltes Leben, mit getakteten Tagen da ist, so sehr erstaunt es mich immer wieder, wie schnell die Erholung des Urlaubs verfliegt. Früher gab es dann immer noch den Moment, wenn man die Photos (auf Papier!) abholte, und man konnte sich erinnern: Wie leicht, wie warm, wie schön! Im Kirchenjahr gibt es einen Tag, der so etwas sein könnte: Erntedank, der Tag, an dem uns all das Gute dieses Jahres noch

Was braucht man mehr?

Evangelische Kirchengemeinde Kölschhausen  -  Email: info@kirchengemeinde-koelschhausen.de

evangelische
kirchengemeinde
kölschhausen